Wenn man Tante geworden ist...



... möchte man dem neuen Erdenbürger auch was schenken.
Und wenn man zudem noch "die Strickerin" ist, muss das etwas Gestricktes sein.


Ideen und Anleitungen gibt es viele und doch habe ich selbst etwas entworfen: nämlich einen gestrickten Pucksack.



In dem können sich Babys so richtig wohlfühlen und schön strampeln. 




Ich hoffe, dass er dem Kleinen passt und der Mama gefällt.
Doch das erfahre ich bald & darauf freue ich mich!


Solltet ihr den Pucksack nachstricken wollen, findet ihr hier eine PDF Anleitung in zwei Größen:
Für Babys bis zu einem halben Jahr.
Für Babys ab 3 Monaten (oder für Menschen die fester stricken oder ein etwas größeres Baby haben ;)). 

Kommentare:

  1. Liebe Strickerin!
    Sind die 33 cm Höhe vom Bündchen oder der Zunahme an gemessen?
    lG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ohne Bündchen gemessen, dh also eine Gesamtlänge von 33+10cm. Viel Spaß noch beim Weiterstricken!
    doris

    AntwortenLöschen